Hersteller: Kraul

Kraul Magnetische Kräfte - Experimentieren 10 bis 14 Jahre

Hersteller: Kraul

EUR 28,90
inkl. 19 % USt

  • Lieferzeit 1-3 Tage


Zahlungsweisen

PayPal Kreditkarte Klarna Sofort. Klarna Vorkasse Click and Collect - Zahlung bei Abholung

Produktbeschreibung

Experimentierkasten ab 10 Jahre, einige Versuche erst ab 12-14 Jahre.

Vom Kompass zum Elektromotor: Experimente, die den Magnetismus spielend begreifbar machen.

Magnetismus ist eine "Urkraft". Es gibt eisenhaltige Steine, die von Natur aus magnetisch sind, man sieht es ihnen aber nicht an. Wir haben keine Sinnesorgane, die auf Magnetismus ansprechen.
Mit Hilfe der Materialien in diesem Experimentierkasten kann man spielerisch die geheimnisvollen magnetischen Kräfte erleben.
Die magnetischen Kräfte des Eisens lassen sich mit dem starken Magneten kennenlernen: Welche Materialien bleiben hängen? Wie lang wird die Nagelkette?
Anziehung und Abstoßung führen auch bei dem Magnetpendel zu ganz unterschiedlichen Reaktionen.
Mit Eisenspänen, Kompass und Magnetschiff kann der Verlauf der Magnetfeldlinien sichtbar gemacht werden.
Ein Auto folgt den Bewegungen des Magneten.

Die magnetischen Kräfte des elektrischen Stromes werden zunächst mit einer Kompassnadel beobachtet. Verstärkt durch einen Eisenkern erhält der Elektromagnet seine volle Kraft und kann im Gegensatz zu einem Permanentmagneten jederzeit ausgeschaltet werden.

Darüber hinaus ermöglicht ein zweiter kräftiger Magnet einige zusätzliche Versuche:
Nach dem Elektromagneten geht es weiter mit dem Bau eines Elektromotors, der sogar kleine Spielzeuge antreiben kann.
Er lässt sich auch als Dynamo betreiben und bringt ein Lämpchen zum Leuchten.
Hersteller
Kraul